سياسيون وانتخابات، انتخبوا بحرية و شاركوا في الديمقراطية، شاركوا في التغييرعن طريق الاستفتاء عبر الانترنت
Philipp Müller

Schweiz verhandelt bei Gripenkauf doch ...

Philipp Müller 67%

button ElectionsMeter.com

... über Konventionalstrafe

 

Die Schweiz verhandelt mit Schweden beim Gripenkauf nun doch über eine Art Konventionalstrafe. Damit nahm das Verteidigungsdepartement (VBS) eine Forderungen von FDP-Präsident Philipp Müller auf.

 

"Wir wissen, was bezüglich des Kaufes der 22 Kampfflugzeuge in der Schweiz von uns verlangt wird", sagte VBS-Sprecher Peter Minder und bestätigte einen Bericht der "NZZ am Sonntag". Den Forderungen von FDP-Präsident Müller und anderen Sicherheitspolitikern wolle das VBS "nach Möglichkeit" nachkommen.

 

Wenn die schwedische Seite Abmachungen nicht erfülle, solle das Konsequenzen haben, sagte Minder. Sanktionsmöglichkeiten will das VBS im Beschaffungsvertrag festhalten, welchen die Schweiz in den nächsten Monaten mit Schweden a. shandeln wird. Grundlage dieses Vertrages bildet der bereits abgeschlossene Rahmenvertrag.

 

Lesen Sie: AARGAUER ZEITUNG (06.01.13)


marta27 -
اشارةno spam

ElectionsMeter لا يتحمل اي مسؤولية حول محتوى الحجج و التعاليق. نرجوا منكم الاتصال بالمصدر مباشرة. كل حجة او تعليق يجب ان يحتوي على اسم الكاتب و المصدر الاصلي. يجب ان تكون لدى المستعملين دراية بحقوق الكاتب. الرجاء الاطلاع على قواعد البوابة

العودة إلى الاستطلاع: > Switzerland > السياسيون > Philipp Müller
 
load menu