سياسيون وانتخابات، انتخبوا بحرية و شاركوا في الديمقراطية، شاركوا في التغييرعن طريق الاستفتاء عبر الانترنت
Oskar Freysinger

Freysinger fordert Ausscheidung von Reservezonen

Oskar Freysinger 42%

button ElectionsMeter.com

Neuer Vorschlag im Zusammenhang mit der Zweitwohnungsinitiative: Oskar Freysinger.  (Bildquelle: Keystone)Der Walliser SVP-Nationalrat Oskar Freysinger will mit Reservezonen für Notunterkünfte die Auswirkungen der Zweitwohnungsinitiative mildern.

 

Oskar Freysingers Vorschlag für eine Entschärfung der Zweitwohnungsinitiative sieht vor, dass Gemeinden Reserven für den Fall von Massenevakuationen bei Kriegen, Erdbeben, Atom- oder Chemiekatastrophen ausscheiden. Derartige Zonen existieren bereits. Eigentümer können sie auf eigenen Wunsch vom Zivilschutz als Notunterkunft erfassen lassen.

 

«Diese patriotische Einstellung muss entschädigt werden», verlangt Freysinger. Deshalb sollten solche Gebäude nicht unter die Berechnungen der Zweitwohnungsquote fallen. Seine Forderung hat er mittels. einer parlamentarischen Initiative im Dezember eingereicht. 15 Parlamentarier unterstützen sein Anliegen.

 

Lesen Sie mehr: 1815.ch (6.1.2013)


cici -
اشارةno spam

ElectionsMeter لا يتحمل اي مسؤولية حول محتوى الحجج و التعاليق. نرجوا منكم الاتصال بالمصدر مباشرة. كل حجة او تعليق يجب ان يحتوي على اسم الكاتب و المصدر الاصلي. يجب ان تكون لدى المستعملين دراية بحقوق الكاتب. الرجاء الاطلاع على قواعد البوابة

العودة إلى الاستطلاع: > Switzerland > السياسيون > Oskar Freysinger
 
load menu